WP1/5 Buchholz / Schwitschen

Buchholz .....

ein kleines Dorf mit großer Herausforderung für die Teilnehmer. Im ersten Jahr mit einer spektakulären Wasserdurchfahrt, die bereits vor der Veranstaltung für soviel Aufsehenerregung sorgte, dann eine schnelle Ortsdurchfahrt und im letzten Jahr dann mit einer kompletten Rundstrecke durch den Ortskern, mit langer Ausfahrt und viel Schotter und Sand (bis das die Fahrzeuge sich eingraben), gibt es hier auch 2016 wieder ein Veränderung. 

Auf Rund 7 Kilometer wird die WP verlängert und führt dieses Mal nicht als Rundkurs durch die Ortschaft Buchholz, da die diesjährigen Baumaßnahmen zum Zeitpunkt der Veranstaltung noch nicht abgeschlossen sind. . Gestartet wird in der Nähe Wüstenhof und Ziel ist kurz vor Hiddingen! Lasst euch überreschen, welches Strecke dazwischen liegt.

 

Aber eines ist auch geblieben wie im vergangenen Jahr, die beiden WP- Leiter!. Gerrit und Mario von Wieding sind auch in 2016 wieder die Organisatoren dieser Wertungsprüfung. Mit der Erfahrung der vergangenen Jahre sollten es Beide wieder einmal schaffen, das am Ende alles reibungslos läuft.

Gerrit v. Wieding                Mario v. Wieding 

Zuschauerpunkte für diese Wertungsprüfung sind:

Z1 Heelsen                                             Z2 Schwitschen

         

Für die von Gerrit und Mario geleitet Prüfung in Buchholz bot sich das Unternehmen Friedhelm von Wieding Schädlingsbekämpflung als Unterstützer an. Auch hier erfolgt die Unterstützung nicht zum ersten Mal. Bereits von der ersten Veranstaltung an unterstützt auch dieses Unternehmen die Rallye sehr umfangreich.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Schädlingsbekämpfung und den Bautenschutz und legt großen Wert auf die Umweltfreundlichkeit. Die Leistungen werden im gesamten norddeutschen Raum angeboten.

An dieser Stelle sei einmal an Friedhelm v. Wieding, stellvertretend für alle die aus diesem Unternehmen unterstützen, ein großer Dank ausgesprochen.